Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Sentiero alto Tremorgio

Datum Mi 1. Jul. 2020 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Riedmatt 28
6300 Zug
Telefon P 041 741 81 63
Mobile 079 284 8143
E-Mail:
Typ/Zusatz: Wa (50 Wandern (T1 - T3))
Anforderungen Kond. C
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit +800Hm, -700Hm, 14Km, 5.0h
Reiseroute ÖV: Zug - Airolo, Rodi - Airolo - Zug
Route / Details Pesciüm - Alpe di Ravina - Pian Taiöi - Pian Mott - Brusada - Lago Tremorgio - Capanna Tremorgio
ZusatzinfoAb Airolo mit Gondelbahn nach Pesciüm. Ab Pesciüm beginnt die recht anspruchsvolle Wanderung abseits von allem Lärm. Herrliche Alpweiden mit seltener Flora, lichte Lärchenwälder, rauschende Bergbäche und vor allem wenig Menschen sorgen für die ersehnte Abgeschiedenheit! Von Cassin aus über Pian Mott gehts recht anstrengend und steil ca. 500Hm hinauf nach Brusada, dem höchsten Punkt der Wanderung. Der wie in einem Kraterschlund daliegende Lago Tremorgio liegt ca. 200Hm weiter unten.
Ausrüstung Gute Wanderschuhe, Stöcke, dem Wetter angepasste Kleidung
Beschreibung Beschreibung.pdf
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Online von Mo 2. Dez. 2019 bis Mo 29. Jun. 2020, Max. TN 1 / 15