Sternenegg

Skihaus Sternenegg, 1’497m (SZ)

Die Sternenegg ist eine Selbstversorgerhütte unweit der Ibergeregg, die unseren Mitgliedern mit ihren Angehörigen und Freunden von Oktober bis Mai offen steht. Das urchige, im Herbst, Winter und Frühjahr durch den SAC Rossberg gemietete Älplergebäude, ist an Wochenenden durch Mitglieder bewartet. Suppe, Käse, Getränke, Kuchen und Süssigkeiten werden verkauft – selbstverständlich auch an Tagesgäste!

Aktuelles

  • Die Sternenegg ist auch im Winter mit ÖV erreichbar. Der Bus fährt von Schwyz – Ibergeregg – Oberiberg (Linie 505) – Fahrplan
  • Das Skihaus Sternenegg ist nicht bewartet und geht über den Sommer wieder in den Alpbetrieb. Wir freuen uns schon jetzt auf den Saisonauftakt im Oktober 2024.
  • Mit dem Start der Hüttensaison 2023/2024 gibt es ein neues 6-köpfiges Hüttenchef Team: Corine & Mede Baumgartner, Ruth & Kai Bruhnsen, Anita & Heinz Walser.

    Sie sorgen dafür, dass wir wieder eine tolle Wintersaison erleben können. Das Team und alle Hüttendienstlerinnen & Hüttendienstler wünschen Euch unvergessliche Aufenthalte im Skihaus Sternenegg.
  • Einwintern für die Skisaison – so verwandelt sich die Sternenegg vom Alpbetrieb im Sommer zum Skibetrieb im Winter
  • Wie sind die Strassen- & Schneeverhältnisse um die Sternenegg?
    >> Ein Blick auf die Ibergeregg Webcam hilft.

Wer hat Hüttendiest?

Hüttenzustieg

Von der Ibergeregg Passstrasse ab Eseltritt (1’310m) oder ab Ibergeregg Passhöhe (1’405m) in 45 Minuten zu Fuss, mit Schneeschuhen oder mit Tourenski erreichbar.
Alternativ im Winter Zufahrt mit Ski vom Skilift Laucheren oder ab Spirstock – auch mit Alpinski.

Touren

Winter:
Laucherenstöckli – ein Skitourenklassiker
Abstecher von der Illgauer Skisafari
Skitourenfahrern bieten sich viele Möglichkeiten für leichte Skitouren.
Ideales Gelände für Schneeschuhwanderer.
Die Ski- und Snowboardpisten von Hoch-Ybrig und Ibergeregg/Mythen sind vom Skihaus Sternenegg bei entsprechenden Pistenerhältnissen problemlos erreichbar.

Herbst/Frühjahr:
Grosser & Kleiner Mythen, Haggenspitz, Firstspitz und Spirstock
In der Nähe befindet sich der Klettergarten des Gross- und Chli Schijen.

SAC-Tourenportal

Impressionen