Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Zu Fuss über den Monte Ceneri/ausgebucht

DatumMi 5. Okt. 2022 1 Tag
GruppeSektion,Senioren
AnlasstypTour
Leitung
Riedmatt 28
6300 Zug
Telefon P 041 741 81 63
Mobile 079 284 8143
E-Mail:
Typ/Zusatz:Wa (50 Wandern (T1 - T3))
AnforderungenKond. B
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit+550Hm, -290Hm, 3.5h
ReiserouteÖV Zug - Cadenazzo / Rivera-Bironico - Zug
Unterkunft / VerpflegungStartkaffee in Cadenazzo, unterwegs Picknick, in Rivera Einkehrmöglichkeit
Route / DetailsCadenazzo - Sasselli - Robasacco Paese - San Leonardo - Kastanienwald Pontiva - Faraddigo - Rivera am Monte Ceneri.

ACHTUNG NEUE ZEITEN: TREFFPUNKT UM 07:20 h, NICHT UM 06:50 h, ABFAHRT UM 07:30 h,
ZusatzinfoDen Monte Ceneri kennen alle, warum nicht einmal darüber wandern? Der Monte Ceneri hatte seit jeher grosse militärische und strassenpolitische Bedeutung: Bereits Kaiser Augustus setzte im 1. Jahrhundert v.Chr. die Grenze zwischen den zwei Welten auf dem Ceneri: Im Norden die Kelten und im Süden die Römer.
Höhepunkte der Wanderung: Die restaurierte Mühle, die alten Kastanienwälder und die Aussicht ins Nord- und Südtessin.
Teils ruppige Stein-/Wurzelwege, Stöcke empfehlenswert. Rund 30% Hartbelag

PDF Datei geändert.

AusrüstungGute Wanderschuhe, Stöcke, Dem Wetter angepasste Kleidung
Beschreibung Beschreibung.pdf
AnmeldungTelefonisch, Schriftlich, Online von Sa 1. Jan. 2022 bis Mo 3. Okt. 2022, Max. TN 25 / 22
anmelden ist nicht möglich