Kultur

Der SAC fördert Kultur verschiedenster Ausprägung mit Bezug zur Bergwelt.

Ausgewählte kulturelle Aktivitäten, Aktualitäten und Informationen – im Kontext Kultur & Alpen, insbesondere mit Fokus „Rossberg und Umgebung“ – regelmässig veröffentlicht auf dieser Website, sowie Ausschreibungen im Jahresprogramm und im ROSSBERG ECHO.

Kulturbeauftragter: Urs Günther, E-mail: kultur@sac-zug.ch

„Bergleben“ / Fotografien von Peter Ammon

Bilder einer verschwindenden Welt!  Die im Forum Schweizer Geschichte in Schwyz (Nationalmuseum) grossformatig ausgestellten Bilddokumente von Peter Ammon (*1924), einem der bekanntesten Fotografen der Zentralschweiz, sind einzigartig.  Er bereiste in den Fünfzigerjahren verschiedene Alpentäler  und hielt den Alltag fest – damals schon in Ektachrome Farbdias. Die Ausstellung läuft bis 12. März 2017; mit verschiedenen Veranstaltungen, ...
Weiterlesen

„Alpzyt“ / neuer Schweizer Film jetzt in den Kinos

Der Regisseur Thomas Rickenmann hat in den letzten acht Jahren mehrere Filme mit Bezug zur Schweizer Bergwelt gedreht. 2008 „Schönheiten des Alpsteins“, 2011 „Silvesterchlausen“, 2013 „z’Alp“. Jetzt schliesst er mit „Alpzyt“ an seinen Vorgänger „z’Alp“ an. Dargestellt wird das Leben dreier Familien auf Alpen im Berner Oberland, im Alpstein und in der Zentralschweiz. Ein Einblick ...
Weiterlesen

Hüben und Drüben / Im ECHO steht’s

Von der Schweizer Grenze liegen gut die Hälfte im Gebirge und knapp ein Viertel sind Gewässer. Doch es müssen nicht unbedingt Landesgrenzen sein, die Kulturräume trennen. Oft erreicht man auch im Landesinnern über Berggipfel oder Pässe Talschaften, die sich landschaftlich und kulturell unterscheiden. Die Kulturseite im Rossberg-ECHO Nr. 3/2016 thematisiert das Hüben und Drüben, drohendes ...
Weiterlesen

Wasser unser / das neue Hauptthema im Alpinen Museum Bern ab 27. Okt. 2016

Die gesellschaftliche Entwicklung und der Klimawandel werden die Verfügbarkeit von Wasser auch in der Schweiz beeinflussen. «Wasser unser» führt das Publikum ins Jahr 2051 und verbindet Forschung und Fiktion: Das Eis ist geschmolzen, die Schneekanonen schweigen, ein Chip misst unseren Wasserverbrauch und Trockenzeiten gehören zur neuen Normalität.  Ruth Schweikert und drei weitere zeitgenössische Autorinnen lassen ...
Weiterlesen

Skulpturenwege

Verschiedene Orte geben Künstlern Gelegenheit, ihre Skulpturen einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Wandern und Kultur lässt sich auf Skulpturenwegen ideal kombinieren.
Weiterlesen