Vortrag: Gipfelstürmer mit dem Mountain Bike – 5. März 2020

News

Ein Bildervortrag von Lukas Stöckli

Ein buntes Programm, das für jeden Alpinisten, der auch mal mit dem Bike unterwegs ist, etwas Spannendes und Neues bereithält.

Im SAC Clubhaus, Zug
Donnerstag, 5. März 2020, um 19:30 Uhr

Lukas Stöckli wurde 1972 geboren und ist seit seinem 15. Lebensjahr fast nicht mehr von diesem Sportgerät zu trennen. Ausser im Winter, wenn er Skitouren macht. Zwischen 1990 und 2000 war er rennmässig unterwegs, auch in der Schweizer Nationalmannschaft. Er nahm während dieser Zeit an Weltcuprennen, Europa- und Weltmeisterschaften teil.

Nach seinem Rücktritt vom aktiven Rennsport ist bei ihm eine grosse Passion zu schweren und spektakulären Bike Touren entstanden – Rennsporterfahrungen Kenntnisse aus dem Skialpinismus vereint.

Lukas nimmt uns – bildlich gesprochen – in 75 Minuten auf vier Trails mit:

  1. Durch die Entstehungsgeschichte des Mountainbikes
  2. Durch seine Bike Geschichte und sein erstes Grossprojekt Wien-Nizza
  3. Durch die Alpenüberquerungen von der Jungsteinzeit bis ins Bikezeitalter
  4. Durch Fotoshows über Pyrenäen-, Hoher Atlas- und Rocky Mountains-Touren.

>> hier der Flyer