Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Gewandert - Bewandert: Zeitenreise/ausgebucht

DatumMi 20. März 2024 1 Tag
GruppeSektion
Tourenleiter 1
Typ/Zusatz:Wa (50 Wandern (T1 - T3))
AnforderungenKond. A
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit+/-500Hm, 4 1/2 h, 15km
ReiserouteFahrt via Rotkreuz, Lenzburg nach Othmarsingen.
Unterkunft / VerpflegungVerpflegung aus dem Rucksack
Kosten Bahn ca. 25 (1/2-Tax) plus Spesen des Tourenleiters
Karten1070 Wohlen / 1090 Baden
RouteOthmarsingen - Chestenberg - Habsburg - Brugg
Route / DetailsKulturwanderung im Aargau, wo Römer, Habsburger, Berner und andere eindrückliche Spuren hinterlassen haben.
ZusatzinfoAllf. Änderungen vorbehalten; bitte am Vorabend der Tour diese Seite konsultieren.
Treffpunkt Bahnhof Zug Gleis 4, Abfahrt 07.36 Uhr mit S1 Richtung Rotkreuz; dort umsteigen auf Gleis 5 nach Lenzburg, dort umsteigen nach Othmarsingen. Billette selber lösen; für Hinreise gemäss vorstehend. Zustieg unterwegs möglich, dann bitte Tourenleiter informieren.
Für Rückreise ab Brugg vor Ort lösen je nach Reiseroute bzw. Fahrplan. Ankunft Zug +/- 17.30 Uhr.
Die Gegend unserer Wanderung hat eine reichhaltige Geschichte. Eigentlich beginnt sie schon vor vielen Millionen Jahren als der Jura entstand. Auch die Zivilisation reicht immerhin ein paar Tausend Jahre zurück. Verschiedene Zeugen am Weg dokumentieren den Zeitenlauf und lassen Geschichte aufleben, so mit einer bronzezeitliche Siedlung, dem römischen Amphitheater von Vindonissa, dem einstigen Stammsitz der Habsburger, der an den Königsmord erinnernde Klosterkirche Königsfelden oder Grenzsteine der Alten Eidgenossenschaft. Die Tour endet in Brugg, das mit dem Campus der Hochschule den modernen kulturellen Schlusspunkt setzt.
AusrüstungWandertenue entsprechend Verhältnissen
DurchführungskontaktTourenleiter, 19.03.2024
AnmeldungOnline von Fr 1. März 2024 bis Mo 18. März 2024, Max. TN 18 / 18
AnmeldeformalitätenDrop Tours / evt. betr. Warteliste Kontakt Tourenleiter
anmelden ist nicht möglich