Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Perlen im Landschaftspark Binntal

Datum Sa 16. Okt.  bis So 17. Okt. 2021
Gruppe Sektion,Senioren
Anlasstyp Tour
Leitung
Leihgasse 102
6340 Baar
Telefon P 079 126 07 30
Mobile 079 126 07 30
E-Mail:
Typ/Zusatz: Wa (50 Wandern (T1 - T3))
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit Sa: +650Hm, -444Hm, 14km, 4:30h So: +860Hm, -753Hm, 11.5km, 4:30h
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Hotel Ofenhorn (historisches Hotel)
Kosten CHF 135.- DZ (Halbpension)
Route Fürgangen-Truesera-Twingi-Binn-Heiligkreuz-Binn
Route / Details Samstag: Fürgangen (1202) - Mühlebach (1251) - Trusera (Suone) (1367) - Ausserbinn (1305) - Twingischlucht (1310) - Binn (1400)
Sonntag: Binn (1400) - Pilgerweg - Heiligkreuz (1473) - Kaffeestafel (2037) - Mässerchäller (1884) - Grube Lengenbach (1653) - Binn Fäld (1400)
ZusatzinfoAls Tal der verborgenen Schätze lockt das Bergtal zu einer Entdeckungsreise. Bereits seit 1964 steht der grösste Teil des Gemeindegebietes von Binn unter Naturschutz. Ende Juni 2017 wurde der Natura Trail eröffnet. Die Wanderung führt zu einigen Perlen des Landschaftsparks Binntal. Übernachtung im Swiss Historic Hotel.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Online von Mi 8. Sept. 2021 bis Do 30. Sept. 2021, Max. TN 1 / 10
anmelden