Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Dent de Lys 2013 (Freiburger Alpen)

DatumFr 10. Jun.  bis Sa 11. Jun. 2022
GruppeSektion,Senioren
AnlasstypTour
Leitung
Hinterdorfstrasse 18A
8635 Dürnten
Mobile +41 79 464 03 25
E-Mail:
Typ/Zusatz:Aw (55 Alpinwandern (T4 - T6))
AnforderungenKond. B
Techn. T5
Auf-, Abstieg/Marschzeit+1284Hm, -1028Hm, 13km, 6.5 h +1127Hm, -263Hm, 8 km, 4.5 h
ReiserouteMit dem Zug nach Les Sciernes, Zurück ab Moléson
Unterkunft / VerpflegungÜbernachtung in Hotel in Les Paccots
KostenCHF 250.- Zug, Überbachtung, Seilbahn
Route / DetailsVon Les Sciernes in auf die Dent de Lys, oft weglos, Abstieg über Normalroute und Wanderweg nach les Paccots, am 2. Tag über den Teysachaux zum Moléson, Abfahrt knieschonend mit der Seilbahn
ZusatzinfoWir hoffen auf die Narzissen, die an der Dent de Lys in grossen Mengen blühen. Von les Sciernes geht es über Alpweiden bis zum Südgrat der Dent de Lys, dort auf Pfadspuren zum Gipfel. Vom Gipfel auf dem Normalweg über den Westgrat zum Col de Lys und dann Abstieg nach Les Paccots. Schwierigkeit T4+, teilweise ausgesetzt, schwierige Stellen mit Ketten gesichert. Toller aussichtsberg auf die Freiburger Alpen.
Am zweiten Tag geht es über den Teysachaux zum Moléson, etwas einfacher im T3+. Vom Moléson gönnen wir uns die Seilbahn nach Moléson Village. Wir können, wenn wir wollen, auch einen Abstecher zum Städtchen "Gruyère" machen, oder die Schaukäserei am Bahnhof besuchen.
Ausrüstunggute Wanderschuhe, Stöcke nach Bedarf
AnmeldungTelefonisch, Schriftlich, Online von Di 1. März 2022 bis Mo 6. Jun. 2022, Max. TN 0 / 6
anmelden ist nicht möglich