Tourenprogramm

Print Friendly, PDF & Email

Rigi-Nordlehne: Oberarth - Seebodenalp

DatumMi 3. Aug. 2022 1 Tag
GruppeSektion,Senioren
AnlasstypTour
Leitung
Riedmatt 28
6300 Zug
Telefon P 041 741 81 63
Mobile 079 284 8143
E-Mail:
Typ/Zusatz:Wa (50 Wandern (T1 - T3))
AnforderungenKond. B
Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit+670Hm, -70Hm, 3.5h/9Km
ReiserouteÖV Zug - Oberarth (Via Arth-Goldau) / Küssnacht - Zug
Unterkunft / VerpflegungEv. Startkaffee in Arth Goldau / unterwegs Picknick, auf der Seebodenalp Einkehrmöglichkeit
Route / DetailsOberarth Dorf - Boliwald - Stotzigweid - Ob. Stock - Alpetli - Seebodenalp
ZusatzinfoWir starten in Oberarth Dorf und wandern zum Waldrand hinauf mit Aussicht auf Arth und den Zugersee. Im Boliwald wandern wir quer durch den schattigen Schutzwald des Rigi Nordhangs, direkt über der Gotthardlinie. Die Schutzmassnahmen im steilen Gelände kosten die SBB jährlich rund eine halbe Million Franken! Wir überqueren wilde Bäche und Tobel, und immer wieder erblicken wir zwischen Bäumen den Zugersee, Wildspitz, Zugerberg und das Mittelland. Im Zickzack weiter bergauf, auf der Anhöhe verlassen wir den Wald und wandern ebenaus auf aussichtsreichem Weg zur Bergstation Seebodenalp.
AusrüstungGute Wanderschuhe, Stöcke, dem Wetter angepasste Kleidung
Beschreibung Beschreibung.pdf
AnmeldungTelefonisch, Schriftlich, Online von Sa 1. Jan. 2022 bis Mo 1. Aug. 2022, Max. TN 3 / 20
anmelden